Ertrunken

Dieser Roman beruht zum Teil auf Wahrheit und beschreibt das Leben einer Komatrinkerin.
Geschrieben habe ich das Buch unter dem Pseudonym "Julie Tommasson".

Jenny K. erlebt in ihrer Kindheit die Alkoholkrankheit ihrer Mutter und beginnt in ihrer Ehe mit Maikel ebenfalls zu trinken. Ihre Alkohol- und Tablettensucht macht sie zu einer Egoistin, die im Laufe der Jahre ihren Ehemann, ihre Kinder sowie alle Freunde und Bekannte verliert, die es gut mit ihr meinen. Sie wird kriminell und erkrankt durch ihr jahrelanges Trinken schwer an Leberzirrhose. Wird Jenny es in letzter Sekunde schaffen, sich aus der Sucht zu befreien oder droht der Untergang?

So könnt ihr mich erreichen:

jacquelinepadberg@icloud.com

Facebook

Impressum Datenschutz