Tatort Ehe

Worum es geht in Teil 2:

Nachdem Emilie endlich ihrem brutalen, lieblosen Vater entkommen ist, glaubt sie, ein normales Leben führen zu dürfen.

Leider entpuppt sich ihr Ehemann Thorsten als Alkoholiker, der seine Wut über sein ständiges Versagen immer öfter an ihr auslässt.

Erneut bestimmt häusliche Gewalt in Form von Misshandlung und Demütigung Emilies Leben.

Doch jetzt ist sie kein hilfloses Kind mehr und erkennt, dass sie keine Schuld an der Situation hat.

Sie beginnt sich zu wehren und nimmt den Kampf gegen den verachtenswerten Ehemann auf.

Wird Emilie am Ende gewinnen? Oder schafft Thorsten es, sie vollkommen zu zerstören?

So könnt ihr mich erreichen:

jacquelinepadberg@icloud.com

Facebook

Impressum Datenschutz